Die Liegenschaft – Hauptmieterin ist die Deutsche Bank AG – besteht aus den drei Gebäudeteilen „An den Dominikanern 11–27“, „Andreaskloster 5–19“ und „Unter Sachsenhausen 1–3“. Aktuell verfügt die Büroimmobilie über eine Bruttogeschossfläche von rund 32.000 Quadratmetern.

Momeni entwickelt neben dem Neuankauf in Köln aktuell auch das Bürohaus am Börsenplatz 1 und die Grundstücke am Rudolfplatz.