Rockspring hatte die Fachmarktzentren seit 2010 von verschiedenen Verkäufern übernommen und sie modernisiert und neu positioniert. Das Immobilienportfolio umfasst drei Fachmarktzentren in Groß-Gerau, Leipzig und Oststeinbek bei Hamburg. Zwei Warenhäuser in Frankfurt an der Oder und Weimar ergänzen das Investment.

Als Investment-Makler war CBRE Deutschland für Rockspring tätig. Juristisch beraten wurde der Käufer von Graf von Westphalen. Die Verkäuferseite wurde von K&L Gates juristisch begleitet. Das kaufmännische und technische Property-, Center- sowie Vermietungsmanagement verantwortet die MEC Metro-ECE Centermanagement.